Schnäppchen

Kategorien

Android: Display Helligkeit im eigenen Programm ändern

Android Apps können die Display-Helligkeit relativ einfach ändern. Voraussetzung ist allerdings, dass der entsprechenden App der Zugriff auf die System-Einstellungen gewährt wurde. Die App muss dieses Recht also im AndroidManifest.xml einfordern:

<uses-permission android:name="android.permission.WRITE_SETTINGS" />

Die aktuelle Helligkeits-Einstellung kann dann leicht so erfragt

brightness = android.provider.Settings.System.getInt(getContentResolver(), android.provider.Settings.System.SCREEN_BRIGHTNESS);

und so

android.provider.Settings.System.putInt(getContentResolver(), android.provider.Settings.System.SCREEN_BRIGHTNESS, new_brightness);

gesetzt werden. Der Helligkeit-Wert kann dabei zwischen 0 und 255 liegen.

Mit diesem kleinen Android Studio Projekt auf Github kann man zum Beispiel die Bildschirm-Helligkeit mit einem Slider (SeekBar) zwischen 0 und 255 einstellen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.