Schnäppchen

Kategorien

glxgears

glxgears

glxgears

Gleich beim Aufruf sagt glxgears klar und deutlich, wofür es nicht geeignet ist: Don’t use glxgears as a benchmark. Grund genug es einfach mal als Benchmark-Tool für die Grafikkarte zu verwenden.

Die Werte, die mit diesem Tool zum Teil erreicht werden, sind echt beeindruckend (siehe zum Beispiel hier oder hier). Im Gegensatz zu den dort genannten Zahlen (zum Teil weit über 10000 FPS) Schafft mein offenbar etwas altersschwacher Dell Optiplex GS 280 (Intel Corporation 82915G Integrated Graphics Controller) gerade mal schlappe 60 FPS.

Aber hey, was soll’s. Unser Fernseher schafft immerhin nur 25 FPS (50 Halbbilder pro Sekunde) und ich hatte weder beim Fernseher noch bei meinem Rechner jemals ernst zu nehmende Probleme, bewegte Bilder als solche zu erkennen.

1 Kommentar zu glxgears

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.