Schnäppchen

Kategorien

Backup mit rsync

Ich brauche ein vernünftiges Konzept für Backups. Das Zauberwort dafür heißt rsync. Und wie richtet man das ein? Diese Anleitung geht davon aus, dass sowohl der Rechner, dessen Daten gesichert werden sollen, als auch der Rechner, der die Daten empfangen soll unter Linux laufen. Der Einfachheit halber heißen sie hier einfach server.xx und client.xx.

Auf beiden Systemen rsync installieren

  • Debian: apt-get install rsync

Auf beiden Systemen ssh installieren und einrichten

  • Debian: apt-get install sshd
  • Auf beiden Systemen einen eigenen Benutzer für rsync anlegen
  • Auf dem Client einen SSH-Key generieren
    - als Benutzer rsync einloggen
    - in das Verzeichnis .ssh wechseln (evtl muss es angelegt werden)
    - ssh-keygen -t rsa -f rsync.identity
    - dabei kein Passwort angeben, damit man sich automatisch beim Server anmelden kann!
  • Es werden zwei Schlüssel generiert, nämlich der geheime Schlüssel “rsync.identity” und der öffentliche Schlüssel “rsync.identity.pub”
  • Den öffentlichen Schlüssel auf den Server kopieren und dort im Verzeichnis .ssh des Benutzers “rsync” an die Datei authorized_keys anhängen. (nicht überschreiben!)
    “cat rsync.identity.pub >> authorized_keys”
  • man kann sich jetzt ohne Angabe eines Passwortes per ssh vom Client mit dem Server verbinden
    ssh -i ./.ssh/rsync.identity server.xx
  • wenn “rsync-identity” in “id_rsa” umbenannt wird, muss keine Keydatei angegeben werden also einfach “ssh server.xx”

Testen

  • einfach mal loslegen ;-) Dieses Beispiel sichert den Server-Inhalt von /var/www in das Verzeichnis /home/rsync/backup/www auf dem Client:
    rsync -e ‘ssh’ -avz server.xx:/var/www /home/rsync/backup/www

Ab damit in die crontab

  • bash-Scripte für den täglichen, wöchentlichen und monatichen Backup zusammen stellen und in den entsprechenden Verzeichnissen (/etc/cron.daily/, /etc/cron.monthly/ und /etc/cron.weekly/) hinterlegen.

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.